Digitalrelais HB9DC

HB9DC Bachtel
ZH-SEE P25 & FM JN47JE 438.3375 MHz
ZH-SEE DMR (MARC)
JN47JE
439.0750 MHz
ZH-SEE DMR (Test) JN47IG 438.5750 MHz
ZH-SEE BM1  JN47JE 438.3125 MHz
ZH-SEE BM2 (Test) JN47IG 438.2125 MHz
ZH-SEE BM3 (geplant) JN47IG 438.5750 MHz
ZH-SEE BM4 (Test) JN47IG 145.6875 MHz
ZH-SEE C4FM & FM JN47JE 145.6875 MHz


APCO P-25 Voice & Data, ASTRO und FM 
Modeerkennung und Umschaltung erfolgen automatisch
Sendefrequenz: 438.3375 MHz (-7.6 MHz) FM: CTCSS 77.0 Hz

DMR (HB-TRBO und BrandMeister)
Sendefrequenzen: 439.075 MHz / 438.3125 MHz (-7.6 MHz) CC5

C4FM FUSION & FM (FM/DV/VW)
Sendefrequenz: 145.6875 MHz (-0.6 MHz) FM: CTCSS 77.0 Hz

Regionale DMR Testrepeater ZH-See  (HB-TRBO & BM)
Sendefrequenzen: 438.575 MHz bzw. 438.2125 MHz /CC5

Mode Controller und Firmware: Entwicklung COMSEC (Schweiz) GmbH / HB9DC.
Die Controller wurden in moderner FPGA-Technik entwickelt und realisiert.
Zur Zeit unterstützen unsere Relais APCO P25 Phase 1 (FDMA) Voice, Packet Data & Transparent Data (NAC $293/25 KHz), Motorola ASTRO, FM, C4FM sowie DMR . 

Die Controller erkennen und schalten den jeweiligen Mode automatisch.
Die Repeater regenerieren die empfangenen digitalen Daten bevor sie diese weitersenden, betreiben also echtzeit Fehlerkorrektur.

Zur Fehlerkorrektur werden verkürzte zyklische Codes sowie Golay-, Hamming-,
Reed-Solomon und BCH Algorithmen verwendet.
Nicht zulässige Modes werden blockiert und nicht übertragen.
 
Die Anbindung ans Internet erfolgt über 5 GHz bzw. 10 GHz Linkstrecken.
HB-TRBO Logo
WEB SDR
HB9DC Digital Relais:
P25/FM: 438.3375 MHz

ZH-DMR: 439.0000 MHz

SEE-DMR: 439.0750 MHz

SEE-DMR: 438.5750 MHz
C4FM/FM: 145.6875 MHz
SEE-BM1: 438.3125 MHz
SEE-BM2: 438.2125 MHz
NetWatch HB-TRBO
NetWatch HB-Connect
HB-IPSC2 Monitor
DMR: BrandMeister SEE
DMR: BM CH LastHeard
DMR: BM Activity Map

Call: HB9DC
DMR: Color Code 5
P25/DMR/C4FM/FM
NAC $293/25 KHz
CTCSS RX/TX 77.0 Hz
Automatische Modeerkennung