Archiv 12

Logo-Schweiz

02.09.15:  Heute Abend wurden unsere Sendeanlagen auf dem ETZEL Zürichsee am neuen Standort wieder in Betrieb genommen! Die DMR Vernetzung läuft nun ultra-schnell und mit einer extrem tiefen Latency, was sich auf die Qualität der vernetzten Verbindungen positiv bemerkbar macht.
Mein spezieller Dank geht an OM Reto HB9WOF, welcher mich bei den Umbauarbeiten unermüdlich und tatkräftig unterstützt hat! Cu agn on HB9DC-1 Digital de Nick / HB9DRX.

Die SDR Empfänger unserer APCO-P25 und FM Anlagen machen noch Probleme, sind extrem unempfindlich und werden deshalb bei nächster Gelegenheit ausgetauscht. Wir bitten also um etwas Geduld, z.Zeit ist nur das DMR Relais in Betrieb.
antenna-farm2
01.08.15:  DMR Relais Lutry am definitiven Standort (Waadt)

Das DMR Relais HB9AE Lutry (439.200 MHz -7.6) ist am 1. August 2015 umgezogen. Der Motorola DR3000 steht nun an seinem definitiven Standort oberhalb Lutry, auf 750 M.ü.M. bei „Chanoz-Brocard“ (Koordinaten 544.600/152.725). Die Antenne steht 35 Meter über Grund. Die Anlage deckt die Gegend „Lac Leman“ und das Mittelland in Richtung Bulle gut ab. Die Stadt Lausanne liegt im Schatten des „Jorat“ und ist somit schlecht versorgt. Momentan läuft die Verbindung zu SwissDMR noch über einen GSM Anschluss.

HB9AE bedankt sich bei allen Beteiligten für die Mithilfe und Geduld bei diesem erfolgreichen Projekt!


swiss-dmr2