Archiv 19

Logo-Schweiz
15.06.16: SwissDMR ZH wird HB-TRBO!

Wie es bereits viele wissen, gehen die SwissDMR-BE Kollegen aus den Regionen BE/BS/SO eigene Wege und schliessen ihre Relais per 18.06.16 an das russische "BrandMeister" DMR Netz an. Diese Repeater sind ab diesem Datum aus technischen Gründen aus unserem Netz nicht mehr erreichbar.

Da besagte Kollegen auch nach diesem Wechsel zu "Brandmeister" den Namen "SwissDMR" weiterhin für sich beanspruchen hat das Team um SwissDMR ZH beschlossen, "seinen" Systemnamen per 15.06.16 auf HB-TRBO zu ändern, um Systemverwechslungen mit "BrandMeister" zu vermeiden.


HB-TRBO 
umfasst weiterhin eine grosse Anzahl der Schweizer DMR Repeater und baut seine vernetzte DMR-, APCO-P25- sowie C4FM FUSION Infrastruktur laufend aus. Parallel dazu macht HB-TRBO ausgiebige technische Versuche im "BrandMeister" DMR Netz. Dazu wurden im Grossraum ZH extra (2) neue Repeater aufgeschaltet. Unser Team beabsichtigt, baldmöglichst kontrollierte Schnittstellen zu den anderen digitalen Netzen aufzuschalten.

International ändert sich bei HB-TRBO vorerst nichts. Wir bleiben weiterhin vernetzt mit DMR-MARC, DCI, der MIT-Gruppe sowie mit unserem Systempartner IT-DMR. Die TG-2286 und TG228 sowie TAC803 ins Tessin bleiben bestehen.
Direkte Verbindungen von- und nach Italien bleiben über IT-DMR ebenfalls aufgeschaltet. Auch die DMR Repeater in der Romandie (mit Ausnahme von HB9AE und HB4FL) sind weiterhin wie gewohnt erreichbar.

Aber CH-nationale Verbindungen nach BE/SO/BS sind nicht mehr möglich, die dortigen Sysops haben sich diesen Ast leider selber abgesägt.

Der Leitspruch von HB-TRBO lautet "Advanced Digital Radio". Getreu diesem Motto werden wir DMR/APCO-P25/C4FM FUSION und weitere neue digitale Technologien vermehrt professionell in unser Netz integieren und weiter entwickeln.


HB-TRBO Logo