Archiv 5

Logo-Schweiz

02.09.14:
Umstellung des Repeaters HB9DC ZH-Bachtel auf das SwissDMR Netz.
20.08.14:
 Umstellung des Relais HB9DC Zürichsee/Etzel auf das SwissDMR Netz.
14.08.14: Umstellung des Repeaters ZH-City/Waidberg auf SwissDMR!


14.08.14:
 Das taktische Repeater zu Repeater Routing innerhalb vom SWISS-DMR Netz wurde konzeptionell fertiggestellt und geht ebenfalls demnächst "live".
Mittels den TG's TAC-801 (Deutsch) TAC-802 (Französisch) und TAC-803 (Italienisch) wird es nun möglich, innerhalb der Schweiz gezielt QSO's zwischen nur 2 Repeater in der gewünschten Landessprache abzuwickeln! Zusätzliche Repeater können dabei von den Usern nach Bedarf direkt hinzugefügt werden. Weitere Info's zur Bedienung der TAC-Gruppen folgen in Kürze.

14.08.14: Die "on Demand" Sprechgruppen werden durch ein kurzes PTT für 6 Minuten auf das SwissDMR Netz geschaltet. Danach schalten unsere Server den Traffic wieder ab.
Man kann demnächst also aus dem Tessin (Italienisches Netz!) und überall aus Italien durch einstellen der TG228/TS1 direkt ins SWISS-DMR Netz reinrufen.

Umgekehrt können wir mit TG222/TS1 direkt nach Italien rufen, ohne dass dies sonstwo in Europa gehört wird. Mit TG2286 geht's direkt ins Tessin.


Wir fordern alle OM's auf, auf den amerikanischen Sprechgruppen TG3 / TG13 / TAC-310
BRIDGE-1 / COMM-1 /
COMM-2
NUR Englisch zu sprechen.
Das amerikanische FCC schreibt dies zwingend vor. Bei Missachtung dieser Vorschrift werden diese TG's sofort gesperrt!
swiss-dmr2