News

Logo-Schweiz
18.10.17: Abschluss der Antennenarbeiten am Standort ETZEL HB9DC

Das HB9DC Installationsteam hat das wunderschöne Herbstwetter am heutigen Mittwoch genutzt und mit einem Ad Hoc Einsatz die Installationsarbeiten an den Aussenantennen sowie Blitzschutz erfolgreich beendet.
Es wurde ein komplett neuer Antennenmast auf dem Dach des Berggasthauses installiert. Sämtliche Dipolantennen sind nun am neuen Standort wieder normal in Betrieb. Die C4FM/FM Anlage auf dem
2-Meter Band befindet sich noch im Testbetrieb, er werden noch technische Veränderungen am Relais vorgenommen.

Den ehemaligen benachbarten Rundfunk Sendeturm hat HB9DC wegen häufigen Blitzeinschlägen aufgegeben. Der neue Standort auf dem Berggasthaus ist davon nur 100 Meter entfernt aber hat nun eine rundum freie Fresnelzone. Die gesamte HB9DC Anlage arbeitet völlig autonom mit Solarstrom. Wir sind auf die Funkausbreitung gespannt!
SmallLogo
  • 238
  • HB9DC Antennen Berggasthaus 2
  • HB9DC Antennen Berggasthaus 3
  • Zuerichsee
  • Sicht Richtung Norden
  • Sicht Richtung Zuerich 2
  • ZH-Oberland
  • Glarner Alpen
  • Berner Alpen
  • Einsiedeln-Sihlsee
  • Mythen SZ
  • Richtung Walensee